Wiedersehen empfohlen: GSI Göteborg

Ich habe gerade gesehen, dass im ZDF die erste Staffel von GSI Göteborg wiederholt wird. Und zwar immer donnerstags ab dem 10. April, um 00:45 Uhr.

Als Schwedenkrimi-Fan kann ich diese Serie um den Ermittler Johan Falk (Jakob Eklund), der nach fünf Jahren bei Europol in seine Heimatstadt Göteborg zurückkehrt, sehr empfehlen. Die Arbeitsmethoden der Sondereinheit GSI sind nämlich recht fragwürdig – und Johan Falk kommt natürlich schnell dahinter. Als engagierter und integrer Polizist kann er das nicht gut finden. Andererseits – die GSI ist erstaunlich erfolgreich im Kampf gegen das organisierte Verbrechen. Das ist das Spezialgebiet der GSI. Das Geheimnis des Erfolgs ist Frank Wagner (Joel Kinnaman), den GSI-Mann Tommy Ridders als Informanten in der kriminellen Szene von Göteborg aufgebaut hat – allerdings kommt Tommy bei einem Schusswechsel ums Leben.

Frank wendet sich daraufhin an Johan Falk – der nicht so recht weiß, was er von der ganzen Sache halten soll. Die Serie ist insgesamt durchaus eine Kritik an dieser Vorgehensweise der schwedischen Polizei, die zum Teil auch sehr junge und unerfahrene V-Leute eingesetzt haben soll. Einige davon sollen wegen ihrer Tätigkeit als Informanten nach ihrer Enttarnung umgebracht worden sein.

Die Figur des Frank Wagner ist an den V-Mann Peter Rätz angelehnt, der einige Jahre lang als Informant für die schwedische Polizei die Hells Angels infiltriert hat und nach seiner Enttarnung mit seiner Familie ins Ausland fliehen musste. Doch bis es für Frank Wagner soweit ist, muss er noch zwei Staffeln lang seinen Kopf für die GSI hin halten – spannender als ein Durchschnittstatort ist jede Folge dieser Serie allemal. Und natürlich ein absolutes Muss für alle Joel-Kinnaman-Fans. Ja, und Jakob Eklund ist natürlich auch nicht schlecht.

Sreenshot: GSI Göteborg Frank Wagner

Sreenshot: GSI Göteborg Frank Wagner: Erst mal gut zureden 1

Sreenshot: GSI Göteborg Frank Wagner

Sreenshot: GSI Göteborg Frank Wagner: Erst mal gut zureden 2

Sreenshot: GSI Göteborg Frank Wagner

Sreenshot: GSI Göteborg Frank Wagner: Und dann die besseren Argumente haben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s