Mad Men: Zurück zur alten Coolness

Die ersten Staffeln von Mad Men fand ich grandios: Hemmungslos rauchen, saufen, ja, und auch ein bisschen arbeiten – und das in diesem abgefahrenen Design der frühen 60er Jahre! Als Mensch, der Ende der 60er geboren wurde und in den hässlichen 80er Jahren erwachsen werden musste, hatte ich immer einen Faible für die 60er.

Da war einerseits alles so unglaublich elegant. Und gleichzeitig alles so unglaublich in Aufruhr – endcool, wie man später gesagt hätte. Die 80er dagegen waren mintgrün und anthrazit und dann diese unsäglichen Fledermausärmel! Und diese Frisuren! Und diese ganzen Rasierklingen und Sicherheitsnadeln! Die Welt ist hässlich und wir wollen hässlich sein! Aus dieser Perspektive waren die durchaus unvollkommenen 60er total heile Welt.

Gleichzeitig ist diese 60er-Serie aber so eindeutig ihre eigene Satire, dass man gleich weiß, dass es natürlich nicht toll gewesen sein kann: Frauen gehören hinter die Schreibmaschine oder ins Bett, aber nicht ins eigene Eckbüro mit Außenfenstern und dem eigenen Namen samt Titel an der Tür.

Ich hätte so gern mit Peggy Olson angestoßen, als sie mit einem ordentlichen Drink diesen Aufstieg nach unendlich viel Arbeit für ihren unglaublich selbstbezogenen, aber ihr gegenüber dann letztlich doch halbwegs fairen Chef Don Draper geschafft hat. Das eigene Büro mit Außenfenster und Vorzimmerdame! (Warum eigentlich kein Vorzimmerboy?!)

Aber so in Staffel 5 und 6 fing mich an, dieser ganze Privatscheiß zu nerven, mit dem man als Zuschauer mehr und mehr behelligt wurde – mich interessierten halt ganz andere Sachen. Aber inzwischen habe ich mich damit ausgesöhnt – der Auftakt zur letzten Staffel ist dermaßen schweinecool, dass Don Draper und Konsorten jetzt einfach machen können, was sie wollen – im Vergleich zu anderen Serien (außer dem schwer erreichbaren Breaking Bad) ist Mad Men in Sachen Coolness einfach wegweisend.

Wobei ich natürlich darauf hinweisen muss, dass es leider auch der Kontrast zu dem schwachen Finalauftakt von True Blood ist (völlig anderes Genre, aber ja auch cool und Satire), der mich jetzt so überschwänglich macht. Ich muss halt erstmal weiter sehen.

Aber bis dahin hier ein paar Eindrücke. Ich liebe nun mal dieses 60er-Jahre-Design und die 60er-Jahre-Coolness. Bei Mad Men kann man total darin schwelgen. Und wenn Don Draper jetzt systematisch dekonstruiert wird, kann ich sehr gut damit leben, denn der Typ ist eh das komplette Arschloch. Aber eben ein sehr, sehr cooles Arschloch. Den Auftakt, wie Megan ihn, den Super-Alpha-Leitwolf schlechthin, mal eben zum Beifahrer macht, fand ich extrem vielversprechend. Hoffentlich bleibt das so.

Screenshot Mad Men Staffel 7 - Time Zones: Don Draper (Jon Hamm)

Screenshot Mad Men Staffel 7 – Time Zones: Don Draper (Jon Hamm)

Screenshot Mad Men Staffel 7 - Time Zones: Don Draper (Jon Hamm)

Screenshot Mad Men Staffel 7 – Time Zones: Don Draper (Jon Hamm)

Screenshot Mad Men Staffel 7 – Time Zones: Don Draper (Jon Hamm)

Screenshot Mad Men Staffel 7 – Time Zones: Don Draper (Jon Hamm)

Screenshot Mad Men Staffel 7 - Time Zones: Megan Draper (Jessica Paré)

Screenshot Mad Men Staffel 7 – Time Zones: Megan Draper (Jessica Paré)

Screenshot Mad Men Staffel 7 - Time Zones: Megan Draper (Jessica Paré)

Screenshot Mad Men Staffel 7 – Time Zones: Megan Draper (Jessica Paré)

Screenshot Mad Men Staffel 7 - Time Zones: Megan Draper (Jessica Paré)

Screenshot Mad Men Staffel 7 – Time Zones: Megan Draper (Jessica Paré)

Screenshot Mad Men Staffel 7 - Time Zones: Don (Jon Hamm) and Megan Draper (Jessica Paré)

Screenshot Mad Men Staffel 7 – Time Zones: Don (Jon Hamm) and Megan Draper (Jessica Paré)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s